Engagement in herausfordernden Zeiten

Die Landesarbeitsgemeinschaft der Hamburger Freiwilligenagenturen (Lagfa) hat die Plattform in kürzester Zeit aufgebaut. Ob es um Menschen geht, die sich derzeit in häuslicher Quarantäne befinden oder um soziale und diakonische Einrichtungen, die jetzt ganz besonders auf freiwilliges Engagement angewiesen sind: Die Unterstützungsplattform bringt Menschen sowohl nachbarschaftlich mit Betroffenen zusammen als auch mit entsprechenden Einrichtungen.

Das Freiwilligennetzwerk Harburg arbeitet als Freiwilligenagentur ebenfalls in der Landesarbeitsgemeinschaft mit. 

Zur Plattform (Website)

 

 

 

Institut für Engagementförderung

Rockenhof 1   |   22359 Hamburg  |   Telefon: +49 40 519 000 915