Dialog als Kunst gemeinsam zu denken – neue Dialoggruppe (Seminarreihe)

FR 26. März. 15 – 20 Uhr und SA 27. März 10 – 17 Uhr
DI 15. April, MI 26. Mai, MI 15. Juni und DI 5. August 18.30 – 21 Uhr

 

Dialog statt Diskussion, einander zuhören statt den eigenen Standpunkt zu vertreten, etwas herausfinden wollen, statt Wissen zu präsentieren. Von Herzen zu sprechen, darum geht es in dieser Weise, sich tiefer zu verstehen, statt sich nur zu verständigen.

 

In einer festen, vertrauten Gruppe kann auf einem Weg voller Respekt und Offenheit Neues Denken und echte Begegnung entstehen. Dazu werden die dialogischen Kompetenzen eingeübt, die auch im Alltag eine wichtige Hilfe für gelungene Kommunikation sein können.

Angesprochen sind Menschen, die nach Veränderungen in der Lebensweise suchen. Das erste Modul ist Voraussetzung zur Teilnahme. Im Verlauf ist es möglich, einmal zu fehlen.

Leitung: Ursula Kranefuß und Annette Janssen
Ort: wird noch bekannt gegeben 

Anmeldung an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder online direkt hier 

Termineigenschaften

Datum, Uhrzeit 26.03.2021, 15:00 Uhr
Seminar-Ende 05.08.2021, 21:00 Uhr
Stichtag, Anmeldungsende 19.03.2021
Einzelpreis 30,00€

Institut für Engagementförderung

Rockenhof 1   |   22359 Hamburg  |   Telefon: +49 40 519 000 915