Freiwillige durch Öffentlichkeitsarbeit gewinnen und binden | ONLINE

Was macht gute Öffentlichkeitsarbeit im Kontext des ehrenamtlichen Engagements aus? Wie unterscheidet sich Öffentlichkeitsarbeit von Werbung? Und vor allem: Wie kann eine planvolle und kontinuierliche Öffentlichkeitsarbeit dazu beitragen, Freiwillige für die Einrichtung, das Projekt oder die Kirchengemeinde zu gewinnen und lange zu behalten?

Das Seminar beleuchtet grundlegende Fragen, bietet darüber hinaus aber auch Methoden und Hinweise zur ganz praktischen Umsetzung.

Es sind keine Vorkenntnisse in der Öffentlichkeitsarbeit erforderlich. Eingeladen ist, wer Ehrenamt und Freiwilliges Engagement in der eigenen Organisation fördern möchte.

Online Seminar in zwei Phasen:

1) Einige Tage vorher: Kurzes Vorab-Skript zum persönlichen Vorbreiten und zur Reflexion anhand von Fragen zur      Einrichtung oder Gemeinde (Zeitaufwand ca. 1 Stunde)

2) Online-Seminar per ZOOM am 21.10. | 18:30 Uhr bis 21 Uhr.

Leitung: Matthias Pregla

Anmeldung bis 18.10. an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder online direkt hier       

Termineigenschaften

Datum, Uhrzeit 21.10.2021, 18:30 Uhr
Seminar-Ende 21.10.2021, 21:00 Uhr
Stichtag, Anmeldungsende 18.10.2021
Einzelpreis 10 Euro | 20 Euro für Hauptamtliche aus nichtkirchlichen Einrichtungen
Dieses Seminar ist nicht mehr buchbar

Institut für Engagementförderung

Rockenhof 1   |   22359 Hamburg  |   Telefon: +49 40 519 000 915