Fit für die TEILNAHME an einem Zoom-Meeting | ONLINE

Die Welt wird digitaler: Von jedem Ort an einer KGR-Sitzung teilnehmen, sich im Team besprechen, eine Gruppe digital treffen oder ein Seminar in Wien besuchen – Video-Konferenzen machen das möglich. In diesem Seminar werden wir in den Umgang mit den Möglichkeiten als Teilnehmer*in bei einem Zoom-Meeting einführen und die wichtigsten technischen Schritte zeigen. Ziel ist es Grund-Kompetenzen zu erwerben und zu üben, um aktiv und souveräner an Zoom-Meetings teilzunehmen.

Inhalte 

  • Wie komme ich in das Meeting hinein?
  • Einstellen und Bedienen von Mikrofon und Kamera
  • Welche Funktionen kann ich als Teilnehmer*in nutzen?
  • Regeln für einen guten Ablauf eines Meetings
  • Chat lesen und selbst schreiben
  • Wie komme ich in einen Gruppenraum (Breakout-Session) und wieder zurück?
  • Bildschirm teilen
  • Interaktiv mitarbeiten (gemeinsame Textarbeit o.ä.)

Technische Voraussetzungen

  •  Einigermaßen geläufiger Umgang mit dem PC oder Laptop
  • stabiler Internetzugang
  • Kamera am Gerät (oder Web-Cam mit USB-Anschluss für Ihr Gerät)
  • Lautsprecher am Gerät (oder Kopfhörer (z.B. für das Handy); diese verfügen meist auch über ein recht gutes Mikrofon)
  • Mikrofon am Gerät (oder im Kopfhörer/Earphone)
  • Nach der Anmeldung erhalten Sie zunächst eine Anmeldebestätigung.

Einige Tage vor dem Seminar werden die Zugangsdaten gesondert versendet. Bei Rückfragen zur Technik wenden Sie sich gern an uns: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Referentinnen: Ina-Marie Mühling und Ursula Kranefuß  

Anmeldung bitte bis 27.04. an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder online direkt hier

Termineigenschaften

Datum, Uhrzeit 11.05.2021, 18:00 Uhr
Seminar-Ende 11.05.2021, 20:30 Uhr
Stichtag, Anmeldungsende 07.05.2021
Einzelpreis Frei
Dieses Seminar ist nicht mehr buchbar

Institut für Engagementförderung

Rockenhof 1   |   22359 Hamburg  |   Telefon: +49 40 519 000 915