Fortbildung zur Kursleitung: „Reich beschenkt. Die eigenen Stärken entdecken“

Der Kurs „Reich beschenkt“ spricht Menschen an, die nach Orientierung und Engagementmöglichkeiten in Kirche und Gesellschaft suchen. Er hilft den Teilnehmenden, persönliche Stärken und Begabungen zu erkennen, Vorlieben zu identifizieren und auch Begrenzungen realistisch wahrzunehmen. So können Gemeinden oder Einrichtungen denjenigen, die auch gern mitarbeiten würden, durch wertschätzendes Interesse entgegenkommen. Vorausgesetzt wird für die Durchführung dieses Kurses gruppenpädagogische Erfahrung, Gesprächsführungskompetenz und eine wertschätzende Grundhaltung sowie die Bereitschaft, die Gemeinde oder Einrichtung durch eine gabenorientierte Haltung in Bewegung zu bringen. Die hier angebotene Fortbildung für Kursleitende befähigt durch praktische Hinweise zur selbständigen Durchführung des Kurses „Reich beschenkt – Die eigenen Stärken entdecken“.

Ort: Danziger Straße 15-17, 20099 Hamburg (St. Georg), Raum 400 Leitung: Ursula Kranefuß, Ute Trescher (Kursleitung Reich beschenkt)
Anmeldung an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.
LINK: https://www.ife-hamburg.de/angebot/reich-beschenkt

Informationen zur Veranstaltung


Bei Bedarf ist es möglich, einen reduzierten Teilnahmebeitrag abzusprechen.

Beginn der Veranstaltung 28.03.2023, 10:30 Uhr
Ende der Veranstaltung 28.03.2023, 14:00 Uhr
Anmeldeschluss 21.03.2023
Einzelpreis Teilnahmebeitrag: 20 € für Ehrenamtliche / 40 € für Hauptamtliche; Materialkosten: 25 € (das Material kann vorab bestellt oder vor Ort erworben werden)

Institut für Engagementförderung

Rockenhof 1   |   22359 Hamburg  |   Telefon: +49 40 519 000 915