Theologisieren in 90 Minuten: einmütig – verbunden – gesendet – engagiert | ONLINE

Die Bibel spricht, wir sprechen mit: Die Wirkung eines Textes, die Resonanz einer Gruppe, das bereits im Leben Erfahrene und das aktuell Erlebte verändern unsere Sichtweisen. Zustimmung und Ablehnung, Staunen, Langeweile oder Ärger wahrzunehmen und mitzuteilen hilft, den persönlichen Glauben sich entwickeln zu lassen, sich zu vertiefen und die eigene Theologie zu finden. Jeder Abend steht für sich und folgt einem Bibeltext. Mit unterschiedlichen Methoden wird der Text erkundet und verinnerlicht: Was kommt mir hier entgegen? Was hören andere? Was will ich in mein Leben hineinnehmen? Was bleibt fremd? Vorkenntnis ist nicht erfoderlich, aber die  Bereitschaft, unterschiedliche Methoden auszuprobieren, einander respektvoll zuzuhören und sich selbst mitzuteilen.

MO  23.08.   17 - 18.30 Uhr:  einmütig Apostelgeschichte 2, 42-47
MO  30.08.   17 - 18.30 Uhr:  verbunden Johannesevangelium 15, 1-8
MO  06.09.   17 - 18.30 Uhr:  gesendet Markusevangelium 6, 7-13
MO  13.09.   17 - 18.30 Uhr:  engagiert Matthäusevangelium 13, 44-46

Leitung:  Ursula Kranefuß

Anmeldung bis donnerstags vor dem jeweiligen Termin an
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder online direkt hier

Termineigenschaften

Datum, Uhrzeit 23.08.2021, 17:00 Uhr
Seminar-Ende 23.08.2021, 18:30 Uhr
Stichtag, Anmeldungsende 19.08.2021
Einzelpreis entfällt

Institut für Engagementförderung

Rockenhof 1   |   22359 Hamburg  |   Telefon: +49 40 519 000 915