Stille Zeit im Advent

MO 28. November und 5./12./19. Dezember 2022
Advent ist eine Zeit der Sehnsucht. Wir sehnen uns nach Frieden im großen Weltgeschehen wie im eigenen Leben. Dazu gehört Gespür für persönliche Bedürfnisse und für andere Menschen und für das, was sie bewegt. Geistliche Übungen und Zeit zur Besinnung machen uns sensibel und öffnen uns für die Begegnung mit der Kraft, die unser Leben trägt und zum Frieden führt. Das kann bewusst im Trubel der Adventszeit geschehen, wenn wir uns dafür entscheiden!       Die Teilnehmenden treffen sich wöchentlich: Singen, biblische Impulse teilen, Austausch, einfache Bewegungen und Stille zur Vertiefung der Meditations- und Gebetspraxis. Das tägliche Einhalten einer „Stillen Zeit“ im Alltag wird verabredet. Vorerfahrung ist nicht notwendig.

Ort:  Rockenhof 1, 22359 Hamburg-Volksdorf
Leitung Ursula Kranefuß, Hajo Witter (Diakon, Arbeitsstelle Leben im Alter)
Veranstalter: Ev.-Luth. Kirchenkreis Hamburg-Ost (Bereich Diakonie + Bildung)
Anmeldung bis 23.11. an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein. oder online direkt hier

Informationen zur Veranstaltung

Beginn der Veranstaltung 28.11.2022, 18:15 Uhr
Ende der Veranstaltung 19.12.2022, 20:00 Uhr
Anmeldeschluss 23.11.2022
Einzelpreis Frei
Für diese Veranstaltung werden keine Anmeldungen mehr angenommen.

Bei Bedarf ist es möglich, einen reduzierten
Teilnahmebeitrag abzusprechen.

Institut für Engagementförderung

Rockenhof 1   |   22359 Hamburg  |   Telefon: +49 40 519 000 915