Dezentrales Konzept für den Marktplatz 2018

AKTIVOLI-Marktplatz in diesem Jahr als stadtteilbezogene Veranstaltung

marktpl 18 regMit Barmbek und St. Georg wird es 2018 gleich zwei dezentrale und stadtteilbezogene Marktplätze geben. Wer dabei sein will, sollte sich bis zum 04.04.2018 zum Vorbereitungsworkshop anmelden.

 


 

Im Unterschied zur bisherigen Praxis sollen in Zukunft im jährlichen Wechsel mit den zentralen Marktplätzen dezentrale Marktplätze in der Stadt angeboten werden. Den Auftakt machen die beiden Veranstaltungen in Barmbek und in St. Georg in diesem Jahr.

Der Marktplatz Gute Geschäfte in Barmbek findet am 04. Juni 2018 statt. Soziale Einrichtungen und Projekte aus dem Stadtteil können sich dafür bewerben. Das Institut für Engagagementförderung ist neben dem Hauptveranstalter, dem AKTIVOLI-Landesnetzwerk e.V., und der Stiftung Gute Tat Hamburg Träger des Marktplatzes in Barmbek.

Damit  gemeinnützige Organisationen sich gut auf die Veranstaltung vorbereiten und an dem Abend möglichst viele nützliche Kontakte knüpfen können, findet am Donnerstag, 12.04. um 9 Uhr im Mehrgenerationenhaus Barmbek-Basch, Wohldorfer Straße 30, ein Vorbereitungsworkshop statt. (Anmeldung siehe unten)

Der Marktplatz bietet gemeinnützigen Organisation die Gelegenheit, unkompliziert in Kontakt mit Unternehmen aus der Region zu kommen. Dabei geht um den Tausch von Kompetenzen, Fachkenntnissen, Zeit und Infrastruktur - nur eben nicht um Geld. An einem Abend treffen sich in Barmbek-Süd ansässige gemeinnützige Projekte und Organisationen mit Unternehmen für knapp zwei Stunden, um in einer Art Speed-Dating gute Geschäfte untereinander auszuhandeln. Auf diese Weise finden soziale Einrichtungen Unternehmen als Kooperationspartner, gewinnen ggf. deren Mitarbeitende als Ehrenamtliche und erweitern ihr Netzwerk und Ihre Bekanntheit.

Weitere Informationen auf der Marktplatz-Website

Die Plätze für den Workshop sind begrenzt Anmeldungen bitte bis spätestens 04.04: https://www.marktplatz-hh.de/anmelden/

Institut für Engagementförderung

Rockenhof 1   |   22359 Hamburg  |   Telefon: +49 40 519 000 915

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung