Ehrenamtliche in Kirchengemeinden befragen

FRAGEBOGEN eaDie Arbeitshilfe richtet sich an Teams und Verantwortliche in Kirchengemeinden, die im Rahmen der Ehrenamts-Koordination eine Befragung der Engagierten starten wollen.


 

 

 

Eine schriftliche Befragung kann zu ganz wesentlichen Erkenntnissen führen und damit eine Grundlage für die angemessene  Ausgestaltung der Koordiantion ehrenamtlicher Arbeit sein. Die Interessen und Einstellungen der vielen Engagierten gerade auch in ihrer Unterschiedlichkeit zu kennen oder auch nur ein genaueres Bild davon zu erhalten, wie viele Menschen in welchem Bereich mit welchem Zeiteinsatz mitarbeiten, ist für Freiwilligenkoordination zentral. Fragebögen können dazu beitragen, dass derartige Informationen erhoben werden. Für eine gelungene Befragung sind allerdings grundsätzliche Regeln der Gestaltung und Auswertung zu beachten und bestimmte Vorüberlegungen anzustellen.

Zur Arbeitshilfe: https://ife-hamburg.de/herunterladen/arbeitshilfen-freiwilligenkoordination?download=192

Institut für Engagementförderung

Rockenhof 1   |   22359 Hamburg  |   Telefon: +49 40 519 000 915

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung