Unterstützung durch Aktion "Sagen Sie Danke!"

Aktion DankeÖffentliche Anerkennung und nicht weniger als 50.000 Euro für engagierte Personen und Organisationen. Eine Jury entscheidet über Auswahl und Vergabe.

 

 

 

 

Leserinnen und Leser können bei der Aktion des Hamburger Abendblattes und der PSD Bank Nord auch in diesem Jahr Personen und Organisationen vorschlagen, deren gesellschaftliches Engagement öffentliche Anerkennung und Unterstützung verdienen. Bis zum 25. November 2018 werden Vorschläge entgegengenommen. Gemeinnützige Vereine und Institutionen können - sofern vorgeschlagen und von der Jury ausgewählt - eine finanzielle Unterstützung erhalten. Sowohl aus Wirtschaft, Sport, Kultur als auch aus ganz anderen gesellschaftlichen Bereichen kann Engagement so in den Mittelpunkt der Aufmerksamkeit gerückt und gefördert werden. Der Jury gehört unter anderem Hauptpastorin und Pröpstin Dr. Ulrike Murmann (Ev.-Luth. Kirchenkreis Hamburg-Ost) an.

Mehr Information zur Aktion: Hier (Website Abendblatt)

 

 

 

 

 

Institut für Engagementförderung

Rockenhof 1   |   22359 Hamburg  |   Telefon: +49 40 519 000 915