Slider

Engagement und gesellschaftlicher Wandel

Viele Menschen, die sich freiwillig engagieren, sind auf der Suche nach Visionen, nach neuen Ideen von einer guten Gesellschaft, von einem guten Leben für alle. Sie setzen sich für stabile, vertrauensvolle und vielfältige Beziehungen sowie für eine emotionale Verbundenheit im Gemeinwesen ein.

MEHR ...

Zukunftsfähige Formen von Kirche

Die praktische Theologin Prof. Dr. Uta Pohl-Patalong erläutert in ihrem Vortrag gegenwärtige Erscheinungsformen, Logiken und Dimensionen des kirchlichen Lebens und setzt diese in Beziehung zu der Aufgabe der ´Kommunikation des Evangeliums´. Ihr Vortrag steht als Podcast zur Verfügung.  

MEHR ...

Online-Angebote im Institut für Engagementförderung

Direkter, persönlicher Kontakt kann durch nichts ersetzt werden. Gleichzeitig verändern digitale Formate den Alltag. Auch freiwilliges Engagement findet unter anderem im Internet statt oder wird digital unterstützt. Als Institut machen wir auch Online-Angebote für einzelne Seminare und Themen. 

mehr ...

Ehrenamt und geistliches Leben

Ehrenamtliche in der Kirche interessieren sich für Theologie oder möchten ihre Erfahrung mit Glaube und Spiritualität vertiefen. Auch Engagierte, die weniger vertraut sind mit der Institution Kirche, nutzen Angebote im Bereich „Theologie und Glaube“. Geistliche Angebote und Begleitung werden nachgefragt.

MEHR ...

Basiskurs und Modul Freiwilligenmanagement finden online im April statt.

Sowohl der Basiskurs Freiwillligenkoordination als auch das Modul Qualitätsmanagement können in diesem Jahr online stattfinden. Beide Fortbildungen beginnen am 20. April 2021.

Weiterlesen ...

Newsletter abonnieren

Bitte wählen Sie die gewünschte Liste(n) aus:

Bitte JavaScript aktivieren, um das Formular zu senden

Institut für Engagementförderung

Rockenhof 1   |   22359 Hamburg  |   Telefon: +49 40 519 000 915